Das Mallorca-Projekt

  In 150 Metern zu dieser Idylle

Wir laden Euch ein

Manche Träume brauchen lang...

bis sie einen Weg in die Realität finden!

Das Liebeleben-Seminarhaus & Retreat auf Mallorca ist so einer. Es brauchte über sechs Jahre Planung, Überlegung, Konzeptentwicklung, Verwerfung und Neuanfang und nun ist es soweit! Die Grundstücke, fertige Baupläne und das erste Haus sind vorhanden! Die Realisierung einer Vision hat begonnen!

Seit über 30 Jahren leite ich Seminare – ich habe das „Institut für Selbst- und Beziehungskompetenz“ gegründet und leite das Seminar-Projekt „Liebe leben“. Seit 15 Jahren bin ich inzwischen mit meiner Arbeit jedes Jahr auch auf Mallorca. Seit dieser Zeit finden dort regelmäßig Ausbildungs-, Urlaubs- und Paarseminare, Jahresgruppen und (Paar-)Coachings statt. Von Anfang an ist die Verbindung meiner Arbeit mit dieser Insel für alle, die bisher dabei waren, ein besonderes Erlebnis. Viele Menschen lieben meine Arbeit und sie lieben die Atmosphäre dieser Insel. Hier kommt beides zusammen!

Mallorcas Vielfalt, die Erreichbarkeit, die große Bandbreite von Angeboten, die wunderbare Natur, das tolle Klima, das Meer im Sommer, die Ruhe im Winter. Alles trägt dazu bei, die Menschen im „Liebeleben“-Feld zu fördern und zu tragen.

Wir haben lange danach gesucht und nun den optimalen Platz für all die Facetten unserer Vision gefunden!

  Erstes Gästehaus

Der Südosten von Mallorca...

ist eine ruhige und schöne Gegend für besondere Seminar-Ferien und Auszeiten. Die Umgebung lohnt sich. Mondrago, ein größeres Gebiet das unter Naturschutz steht, ist unser unmittelbarer Nachbar.

  S´Amarador - Strand im Naturschutzgebiet Mondrago (2,5 km entfernt)

     Naturgrundstück - Bild 1 und Bild 2

Ungefähr 30 Minuten entfernt liegt einer der schönsten Strände der Insel, der Es Trenc. Weitere versteckte Buchten und Strände wie die Cala Marmols, Caragol oder S’Almunia laden zu Ausflügen ein.

  Playa Es Trenc

  Cala S´Almunia

Das Städtchen Santanyi bietet eine Menge Flair, gute Restaurants, schöne Läden und zweimal wöchentlich einen mittlerweile recht beliebten Markt. Santanyi ist nur knapp 5 km entfernt.

  Markt Santanyi

Cala Figuera ist ein hübsches Hafenstädtchen mit kleinen Häusern, Bootsanlegestellen und einer Markthalle für frischen Fisch. Ein zwanzigminütiger Spaziergang führt von unserem Gelände zu einigen netten Restaurants der Hafenbucht. Auch im Sommer ist der Tourismus in Cala Figuera überschaubar, im Winter ist es ziemlich ruhig. Gerade die entspannte Lage unserer Grundstücke abseits von Hotels und Menschenmengen eignet sich für verschiedenste Angebote, um Qualitätszeit für Körper, Herz und Geist zu verbringen.

    Cala Figuera

Was immer du brauchst...

Ob Du Ruhe oder Begegnung mit Gleichgesinnten suchst, bei uns findest du beides.

Wann immer Du dort Zeit verbringst, in einer Gruppe, Kleingruppe, Familie, als Paar oder Einzelner, dieser „Liebe leben“-Platz gibt dir den besten Rahmen für ein ganz besonderes Erlebnis in einem Kreis besonderer Menschen.

So entwickelt sich ein Ort für Begegnung, Bewegung und bewusstes Miteinander im „Liebe leben“-Feld. Unser Raum lädt ein zu Wellness- und Gesundheitsmaßnahmen, Fortbildungen mit Urlaubsflair, Coachings für Paare, Einzelne und kleine Gruppen und Retreats für dich selbst. Es ist die Verbindung von Auszeit und Austausch, mediterranem Klima, Sonne und Natur zusammen mit der „Liebe leben“-Atmosphäre, die den besonderen Reiz ausmacht.

Verbinde deine Urlaubs- und Lebenszeit(!) mit dem, was Sinn und Kraft gibt für Herz und Geist, Körper und Seele. Lass dich dabei sein bei einem einzigartigen Projekt, in einem besonderen Feld, an einem magischen Platz!

  Cala Figuera

Unser neuer Ort ist einzigartig...

Wir sind nur 6 Minuten zu Fuß von einer malerischen Hafenbucht mit Badestelle entfernt und nur zwei Kilometer (mit Fahrrad und zu Fuß erreichbar) von einem großen Naturschutzgebiet mit malerischem Naturstrand. Wir haben trotz der Nähe zum Meer ein riesiges Stück Land erworben!! Was sich dort realisieren lässt ist fantastisch: Eine Oase für Ruhe und Rückzug. Ein Ort für Inspiration und Verbindung. Ein (Paar-)Retreat, das Raum für Liebe und Partnerschaft schafft. Ein Lebensraum für Begegnung, Austausch und Lebendigkeit, in dem Menschen gemeinsam wachsen und lernen, entspannen und Spaß haben können.

Also ein wunderbarer, realer Ort für tatsächlich „Liebe leben“!

Möchtest Du Teil davon sein!?!

Möglichkeiten zum Mitmachen und Dabeisein gibt es nach wie vor!

Vor allem für die, die etwas Geld investieren wollen, anstatt es nutzlos auf der Bank liegen zu lassen (wo es derzeit langsam weniger wird). Das Konzept, sich zu beteiligen, haben wir sehr vereinfacht. Wir können Euch beim jetzigen Stand sehr konkrete Angebote machen. Die Umsetzung der Pläne schreitet voran, das erste Haus ist bereits vorhanden und kann genutzt werden. Ihr könnt euch die tolle Lage und Größe des Projekts heute schon anschauen.

Wir freuen uns, wenn Ihr das Liebeleben-Projekt mit uns zusammen realisiert und mit uns gemeinsam nutzt!

Wir verfügen über ein Land von insgesamt über 6000 (!) qm (drei Grundstücke). Auf dem ersten wird das Seminarhaus gebaut (Baubeginn war Ende Oktober 2017). Auf dem zweiten Grundstück ist ein Gästehaus bereits gekauft und hergerichtet. Es kann ab sofort gemietet werden. An beide Grundstücke schließt ein drittes, riesiges Natur-Grundstück an.

Es wird also einen Seminarraum, mehrere Schlafzimmer, Terrassen und eine große Veranda, Gartenanlagen mit verschiedenen schönen Plätzen und einen Pool geben.

      Architektenplan

     Architektenpläne: Vorder- und Seitenansicht des Seminarhauses

Die Möglichkeiten für Euch, dabei zu sein

     Baugrundstück - Bild 1 und Bild 2

  Baubeginn

Alle Grundstücke sowie das Gästehaus sind gekauft und bezahlt. Der Bau des Seminarhauses soll bis Mai 2019 abgeschlossen sein. Der größere Teil der Finanzierung ist abgedeckt.

Wir können daher Anteile bis zu einer Gesamtsumme von maximal 250.000,- € abgeben an Menschen, die sich direkt beteiligen und das Projekt auch zu ihrem machen wollen.

Die Beteiligungen sind auch gedacht für alle, die dort ihre eigene Arbeit einbringen und Angebote im und an das Liebeleben-Netzwerk machen wollen. Auf diese Weise kann dann der Seminarraum und das Gelände und auch unsere Mallorca-Website von euch mitgenutzt werden.

Dafür bieten sich zwei einfache Modelle an:

1. Crowd-Funding bei Liebe leben!

2. Darlehen mit Abwohnen der Zinsen.

Crowd-Funding bei Liebe leben

Ab einem Anteil von 2500,- €

Ihr seid „Darlehensgeber“ und könnt über einen kleineren oder größeren Beitrag das Projekt mitfinanzieren und Euch - anstelle einer Rückzahlung - an der Nutzung des Projekts beteiligen.

Konkret: die kleinste Einheit beim LL-Crowd-Funding beträgt 2500,- €. Dafür könnt Ihr zu zweit (!) 30 Tage in der Nebensaison und weitere 30 Tage in der Wintersaison eine kostenlose Zeit bei uns als Gast verbringen. Küchennutzung, Energiepauschale und Endreinigung sind bereits inklusive.

Was heißt Neben- und Wintersaison

Der Zeitraum, der damit gemeint ist, umfasst Januar, Februar, März, April, Mai, Juni (außer den zwei Wochen Pfingstferien in Baden-Württemberg), und Mitte September bis Jahresende (außer einer Woche Herbstferien in Baden-Württemberg). Es fällt nach dieser Regelung also die Hauptsaison Juli/August bis Mitte September, sowie Pfingst- und Herbstferien weg. Aber wir bemühen uns um Flexibilität und soweit machbar wird auch ein Upgrade in diese Hauptsaison möglich sein. Je nach Verfügbarkeit werden wir Eure Wunschzeiten realisieren und ermöglichen, dass Ihr auch zusammen mit Freunden oder Familie zum Urlaub oder zu den gewünschten Veranstaltungszeiten kommen könnt.

Woher weiß ich, was wann statt findet

Wir werden dazu eine Website haben, auf der die Veranstaltungen, Seminare, Workshops und auch viele kleinere kostenpflichtige wie kostenlose Angebote, z.B. Themenwochen, Kamingespräche, Paarcoaching, Yogastunden, Meditation, Massagen, Wanderungen etc. aufgelistet werden. Für diejenigen unter Euch, die selber etwas anbieten wollen, wird das natürlich auch eine tolle Möglichkeit sein, Eure Angebote darzustellen und damit zu bewerben.

Für die 'Rechner' unter Euch

Der einzelne Tag kostet Euch dann faktisch 41,66 €. Der Wert der zwei Monate beträgt bei unserer heutigen Preis-Kalkulation allerdings 3300,- € (ergibt einen Mehrwert von 800,- €). Und auch wenn die Zeit von einer Person alleine genutzt wird, hat sie noch einen Mehrwert von 200,- €. (Der Preis für 60 Tage im Einzelzimmer läge bei 2700,- €).

Ihr solltet die 60 Tage innerhalb von 6 Jahren nutzen (wobei es natürlich auch da Ausnahmeregelungen gibt). Wollt Ihr mehr Geld einbringen - was uns noch viel lieber ist - könnt Ihr natürlich entsprechend mehr Zeit bei uns als Gast verbringen, und natürlich erhöht sich auch der insgesamt mögliche Zeitraum zum abwohnen.

Weitere Beispiele für 10.000,- oder 20.000,- €

10.000,- € entsprechen 4 Anteilen, 20.000,- € sind 8 Anteile.

Bei 10.000,- € habt Ihr einen Vorteil von 3200,- €. Ihr könnt insgesamt 4 Monate in der Nebensaison und 4 Monate in der Wintersaison ein Gästezimmer mit insgesamt 2 Personen nutzen!

Das heißt, ihr habt einen viel längeren und größeren Anteil an dem Projekt.

Bei 20.000,- € steigt der Vorteil auf 6400,- €. Der insgesamte Zeitraum für die Nutzung und Beteiligung wird natürlich auch größer, angedacht sind 16 Jahre. Ihr könnt dann beispielsweise 16 Jahre lang jeweils ca. 14 Tage in der Nebensaison und 14 Tage im Winterhalbjahr kommen. Oder mal eine Zeitlang gar nicht und in einem anderen Jahr länger. (Alternative: siehe unten "Darlehen..." )

Flexibilität und Upgrades sind nach Verfügbarkeit möglich.

Und natürlich könnt Ihr eure Wohnzeit auch - unentgeltlich - weitergeben und mit anderen, wie euren Freunde und Familie teilen!

Das wird dann auch interessant sein für diejenigen unter Euch, die Seminare oder Workshops im Haus anbieten und ihre Gäste unterbringen wollen. Hier gilt die unentgeltliche Weitergabe nicht, Ihr könnt also den Seminarteilnehmern Eure Wohnzeiten berechnen. Ein gutes Modell für Seminarleiter!

Die genauen Einzelheiten des LL-Crowd-Fundings werden natürlich vertraglich festgehalten.

Darlehen mit Abwohnen der Zinsen

Sinnvoll ab 20.000,- / 30.000,- €

In diesem Fall gebt Ihr uns ein Darlehen, bekommt dieses nach Ablauf des Vertrages zurückgezahlt und könnt die aus dem Darlehen resultierenden Zinsen bei uns abwohnen.

Auch hier wird ein Vertrag geschlossen, der die Mindestlaufzeit, Kündigungsmöglichkeit  und die Höhe der Zinsen festlegt.

Ihr bekommt einen jährlichen Zins von 4% auf eure Einlage, der Euch in Form einer Wohngutschrift zur Verfügung steht. Hier ein paar Rechenbeispiele.

Bei 30.000,- € sind 4% 1200,- € jährlich.

Für 1200,- € habt Ihr (gerne auch zu zweit) ein Gästezimmer mit Bad, (inkl. Küchennutzung, Energiepauschalen und Endreinigung) für zum Beispiel 2 Wochen in der Nebensaison und eine weitere Woche in der Wintersaison. Das sind 3 Wochen lang ein eigenes Zimmer für Urlaub, Seminarbesuch oder Retreat für eine nicht allzu hohe Einlage und einen Zinssatz, den es auf Sparkonten nicht mehr gibt.

Bei 40.000,- € sind 4% 1600,- € jährlich.

Für 1600,- € haben 2 Personen ein Gästezimmer mit Bad, (inkl. Küchennutzung, Energiepauschalen und Endreinigung) für zum Beispiel 15 Tage in der Nebensaison und weitere 2 Wochen in der Wintersaison. Insgesamt also über 4 Wochen pro Jahr.

Bei 50.000,- € sind 4% 2000,- € jährlich.

Für 2000,- € haben 2 Personen ein Gästezimmer mit Bad, (inkl. Küchennutzung, Energiepauschalen und Endreinigung) für zum Beispiel eine Woche in der Hauptsaison, zwei Wochen in der Nebensaison und zwei weitere Wochen in der Wintersaison. Das sind in diesem Beispiel 5 Wochen, einschließlich einer Woche in der ‚teuren’ Hauptsaison!

Bei 100.000,- € sind 4% 4000,- € jährlich.

Für 4000,- € haben 2 Personen ein Gästezimmer mit Bad, (inkl. Küchennutzung, Energiepauschalen und Endreinigung) für zum Beispiel knapp 3 Wochen Hauptsaison, einen Monat Nebensaison und einen Monat Wintersaison. So könnte auch ein ‚Zweitwohnsitz’ im Alter aussehen!

 

Rahmenbedingungen und Flexibilitäten

Die oben genannten Zeiten um Zinsen abzuwohnen sind nur Beispiele und können natürlich auch anders verteilt werden. Auch über das Jahr hinaus. Da wir insgesamt nicht viele Beteiligungen an unserem Projekt vergeben werden, bleiben uns genügend Spielräume für diejenigen, die das Haus mit uns nutzen. Das ist uns wichtig.

Wir werden uns immer bemühen, die Wunschzeiten je nach Verfügbarkeit zu realisieren und Euch zu ermöglichen, mit den Menschen, mit denen Ihr Zeit verbringen möchtet sowie an den Veranstaltungen und Angeboten, die Ihr nutzen möchtet, dabei zu sein.

In Bezug auf Eure Freunde, Bekannte, Familie heißt das, auch in diesem Modell können Wohnzeiten unentgeltlich weitergegeben werden.

Unser großes Gelände, Terrassen, Pavillons, Garten und Pool stehen Euch frei zur Verfügung. Da nicht alle den Seminarraum nutzen werden, ist der Seminarraum in unseren Kalkulationen nicht enthalten und wird also auch nicht eingerechnet. Wir berechnen für alle, die ihn nutzen wollen, 5,- pro Tag.

Für Seminaranbieter gilt dieses Modell ebenso. Für Euch gibt es (aus rechtlichen Gründen) eine Ausnahme zur unentgeltlichen Weitergabe von Wohnzeiten. Ihr könnt also den Teilnehmern eurer Seminare eure Wohnzeiten berechnen und die Zimmer in eurem Seminarpaket mitanbieten.

Dieses Exposé kann nur einen groben Überblick bieten. Die Einzelheiten werden vertraglich vereinbart.

Diese Präsentation im Papierformat - kurze Mail an info@liebeleben.de

Wir setzen auf diesem Webauftritt Cookies ein, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen