Wer wir sind

 

 

 

Es begann 1986

Es begann 1986 mit den ersten Workshops zum Thema Männer und Frauen, Liebe, Beziehung und Sexualität, woraus bald Hunderte von Seminaren, Trainings, Einzel- und Paarsitzungen wurden. Als Initiatorin, Seminarleiterin und Psychotherapeutin baute Iris von Stosch dieses umfangreiche Seminarprogramm auf und führte es die ersten 10 Jahre in einem von ihr mitbegründeten Therapiezentrum in Stuttgart zum Erfolg. Die Zusammenarbeit mit Kollegen, Inspiration durch Lehrer, Erfahrungen von Teilnehmern und die eigene Weiterentwicklung haben viel dazu beigetragen. Und ein wachsendes Verständnis für die Liebe hat die Arbeit, die immer mehr die Beziehung zwischen Mann und Frau in den Mittelpunkt stellte, weiter verändert.

 

 

 

 

 

Wertvolle und wirksame Seminarprojekte – Liebe leben im Alltag – Hingabe an die Liebe

Johannes und Iris von Stosch Liebe lebenMit dem Beginn der Partnerschaft von Iris und Johannes von Stosch im Jahr 1996 bekam das Seminarprojekt eine neue Tiefe und größere, gemeinsame Basis. Ihre Liebe und Lebenserfahrung als Paar, ihr Wissen und jahrelanges gemeinsames Lernen, z.B. bei Lehrern wie Barry Long, haben "Liebe leben" zu einem tief fundierten, fein abgestimmten, wertvollen und wirksamen Seminarprojekt gemacht. Schon immer war der Schwerpunkt das tägliche, praktische ‚Liebe leben’ im Alltag, ob als Single oder Paar, verbunden mit einer zutiefst spirituellen Hingabe an die Liebe selbst. Nach Johannes Tod im Frühjahr 2009 hat diese Qualität eine weitere, sehr reale Dimension erhalten. Iris von Stosch vermittelt nun auf inspirierende und lebendige Weise das Beste und Wichtigste, das sie zusammen mit Johannes herausgefunden und zur Grundlage ihrer Ehe und ihres eigenen Lebens für die Liebe gemacht hat. Auf dieser Basis und nunmehr fast 30 Jahren Seminararbeit sind weitere Ansätze und neue Seminarstrukturen entstanden, die das Gelingen von Liebe und Partnerschaft inspirierend vermitteln, uns aber auch zeigen, dass wir eingebettet in einen größeren Kontext gut zu zweit oder allein, aber nie einsam sein werden.

 

Neue Orte – neue Mitarbeiter – neues Buchprojekt – neues Institut

Bereits seit 2003 ist Mallorca als weiterer Standort für Liebeleben-Seminare dazu gekommen. Ein Abschnitt des neuen Paartrainings, Urlaubs- und Aufbauseminare und auch eine Woche der Coaching-Ausbildung finden an verschiedenen Orten auf Mallorca statt.
Ein neuer Seminarplatz nahe am Meer ist dort in Planung.

Auch das Team wurde größer. In Zusammenarbeit mit engen Mitarbeitern und deren Fähigkeiten als qualifizierte und engagierte Leiter/Trainer sind neue Seminarreihen entstanden und ergänzende, bereichernde Inhalte z.B. in die Quantensprung Coaching-Ausbildung eingeflossen.

Ein wesentlicher Schwerpunkt von „Liebe leben“ ist die Arbeit mit dem Thema Sexualität. Die Erfahrungen und Erkenntnisse über die körperliche Liebe haben besonders in den letzten Jahren eine noch größere Tiefe erreicht. Iris von Stosch hat ihr Wissen über „echte leidenschaftliche Intimität“ und die Kraft und Wirkung, die wir haben, wenn wir uns unserer Aufgaben als Mann und Frau bewusst sind, zu einem Buch verarbeitet, das Ende 2015 erschienen ist.

Heute, nach über 30 Jahren Seminarerfahrung, sind wir zu einem Institut herangewachsen. Umgezogen in größere Räume, erweitert um das neue LL-Praxisprogramm, und mit unserer wohltuenden Grundhaltung aus Respekt, Tiefe, Herzlichkeit und Humor heißen wir Sie willkommen im: „Liebe leben, Institut für Selbst- und Beziehungskompetenz“.